Schädlingsbekämpfung

Peter Heiniger

 

Drogerie Heiniger  

4147 Aesch + 4418 Reigoldswil



Haben Sie Schädlinge im Haushalt oder Garten? Sind ihre Zimmer- oder Gartenpflanzen krank? 

Sie können uns befallene Pflanzenteile oder Schädlinge vorbeibringen. Wir bestimmen den Schädling oder die Krankheit für Sie oder senden die Probe an den Beratungsdienst der Compo Jardin AG. Die Antwort von Gesal erhalten wir in 48 Stunden zusammen mit einem Behandlungsvorschlag. Dieser Service ist gratis!

 

Schädlingsbekämpfung bei ihnen zuhause

Sollten Sie einmal mit einem Schädlingsbefall nicht alleine zu recht kommen, egal ob Ameisen, Wespen, Kakerlaken oder ein anderer Schädling, melden Sie sich doch bei mir. Ich komme gerne zu ihnen nach Hause und übernehme die Behandlung für Sie.

 

Für eine Kostenschätzungen telefonieren Sie mir auf

Telefon 061 941 14 53.


Wespennester entfernen

Wann ist der richtige Zeitpunkt um Wespen zu bekämpfen? Soll man Wespen überhaupt bekämpfen?

Über diese Fragen kann man sich durchaus streiten. Als Naturschützer und Tierfreund zögert man die Wespenbekämpfung hinaus, wenn möglich bis zum Spätsommer/Herbst. Dann stirbt das Wespenvolk von alleine, denn nur die jungen Königinnen überwintern.

Ist man aber durch die Insekten gestört oder bedroht, z. B. beim Essen, bei der Gartenarbeit oder im Wohn- oder Schlafzimmer, dann ist die Toleranz gegenüber den Wespen verständlicherweise stark eingeschränkt. Wenn dann nicht bereits September ist und die Herbstkälte den Wespen den Garaus macht, muss man eine Entfernung oder eine Behandlung des Wespennests mit Insektiziden in Betracht ziehen.

Gerne helfe ich ihnen bei der Beurteilung ihrer Wespenbelästigung und übernehme auch die Behandlung. Gut geschützt mit meiner Imkerausrüstung kann ich mich dem Nest gefahrlos nähern und es erfolgreich behandeln.

 

Zögern Sie nicht und rufen Sie mich an. Telefon: 061 941 14 53