Schwermetalle und Giftstoffe ausleiten

Bedrohte Gesundheit

Umweltgifte wie Blei, Quecksilber, Cadmium, Chrom aber auch Pestizide belasten unseren Körper und beeinträchtigen unsere Gesundheit. Man geht davon aus, dass diese Belastungen körperliche oder geistige Beeinträchtigung verursachen und zu einem vorzeitigen Tod führen. Viele Menschen sind den Belastungen durch Umweltgifte ausgesetzt und verlieren dadurch nicht nur ein Stück Lebensqualität, sondern auch wertvolle Lebensjahre. Der Umweltgiftreport 2015 spricht von mindestens 14 Millionen Menschen, die ihre Gesundheit und ihr Leben durch Schadstoffbelastungen einbüssen. Die sogenannten «Disability Adjusted Life Years» (DALY) erfassen die durch Krankheit bedingten Beeinträchtigungen der Lebensqualität und die durch einen frühzeitigen Tod verloren gegangenen Lebensjahre, die im Zusammenhang mit dem Vorkommen toxischer Substanzen zurückzuführen sind. (Quelle: Green Cross 21.10.2015)

 

Es ist äusserst schwierig sogenannten Umweltgiften zu entkommen. Über Amalgamplomben, Nahrung und Wasser gelangen Umweltgifte leicht in unseren Körper. Zusätzlich wirken Abbauprodukte (Toxine) von Bakterien und Viren ebenfalls belastend auf unsere Gesundheit.

 

Nun gibt es zum Glück einen Weg, wie man zumindest den Verdauungstrakt von Giftstoffen befreien kann:

 

Mit Zeolithen und Smektien, sogenannten mineralischen Heilerden, die seit Jahrtausenden von Urvölkern und auch in der Tierwelt verwendet werden.
Die Heilerde hat eine rein physikalische Funktionsweise. Sie durchwandert den Magen-Darmtrakt ohne vom menschlichen Stoffwechsel aufgenommen zu werden. Dabei ist sie in der Lage durch spezielle Absorptionsmechanismen den menschlichen Organismus zu entlasten. Die feinen Mineralstoffe wirken dabei wie eine Art Schwamm, der die verschiedensten Giftstoffe, die den Körper chronisch belasten, aufsaugt und via Verdauungssystem wieder ausscheidet. Diese Heilerden sind enthalten im Produkt Elkopur 312®.

 

Elkopur 312 hat folgende Wirkungen: Entlastung des Körpers bzw. des Verdauungstrakts von Giftstoffen und Schwermetallen, Entlastung der Leber,Bildung von Gasen im Darm.

Einsatzgebiete von Elkopu 312: bei Belastung durch Schwermetalle (Quecksilber, Cadmium, Blei etc)., bei Belastung durch Toxine (aus der Nahrung, durch Viren und Bakterien), bei Ernährungsumstellungen, bei Saftfastenkuren.

Dosierung: 1-2 Kapsel 2x täglich mit 1,5dl Flüssigkeit. Wichtig: Mindestens 1 Stunde vor oder nach einer Medikamenten- oder Vitalstoffeinnahme.

 

Aktion: 2 x 60 Kapseln kosten Fr. 64.60 statt 69.60; 1 x 60 Kapseln kosten Fr. 34.80

 

Shop

Elkopur 312

60 Kapseln

CHF 64.60

  • verfügbar
  • 1 - 3 Tage Lieferzeit1