Brotkäfer


Der Brotkäfer bevorzugt kohlenhydratreiche Nahrung wie Brot, Bisquits, Teigwaren und Mehl. Er befällt aber auch tierische Lebensmittel. Meistens befällt er Lebensmittel, die lange nicht mehr gebraucht wurden oder die irgendwo liegen geblieben sind und vergessen wurden.


Behandlung
Brotkäfer entdeckt man meistens, wenn sie beim Fenster oder bei einer Lampe herumfliegen. Kontrollieren Sie dann alle Lebensmittel und entsorgen Sie die befallenen Lebensmittel. Alle anderen gefährdeten Lebensmittel müssen in dichte Dosen umgefüllt werden. Sprühen Sie die befallenen Regale und Schubladen mit Gesal Protect Dual Spray aus und lassen den Spray 3 – 4 Stunden einwirken. Anschliessend reinigen Sie die Regale und Schubladen mit einem feuchten Tuch.