Schwarzer Knoblauch

Endlich: Alle positiven Wirkungen des Knoblauchs völlig geruchlos!

Was ist schwarzer Knoblauch?
Beim schwarzen Knoblauch handelt sich um einen speziellen argentinischen Knoblauch,
der auf natürliche Weise in Japan von spezialisierten Fachpersonen in einem jahrhundertealten, aufwändigen Verfahren fermentiert wird. Während
des natürlichen Fermentationsprozesses (ohne Gentechnik) wird frischer Knoblauch über einen längeren Zeitraum unter kontrollierten Bedingungen auf natürliche Art gealtert (fermentiert). Zucker und Aminosäuren des Knoblauchs erzeugen während des Gärprozesses Melanoidine, gelbbraune bis fast schwarz gefärbte, natürliche organische Verbindungen, die für die schwarze Farbe verantwortlich sind. Der Knoblauch bekommt durch die Fermentation eine sehr weiche Konsistenz.

Was ist am schwarzen Knoblauch revolutionär?
Der Nutzen von Knoblauch ist mittlerweile jedermann bekannt. Aber natürlich auch die nicht unerheblichen Unannehmlichkeiten, die mit dem Verzehr der rohen Zehen einhergehen. Doch mit dem schwarzem Knoblauch können wir, ohne unangenehme Nebenerscheinungen, den vollen Nutzen aus dem Knoblauch ziehen. Im Unterschied zu normalem Knoblauch ist der schwarze Knoblauch komplett geruchlos und ohne Nachgeschmack und verursacht weder Aufstossen, Blähungen noch unangenehme Ausdünstungen. Und dies ohne negativen Einfluss auf die wertbestimmenden Inhaltsstoffe!

 

Dosierung: Zur Nahrungsergänzung 3 Kapseln täglich, auf einmal oder über den Tag verteilt einnehmen.

Schwarzer Knoblauch gibt es in Packungen zu 120 Kapseln ausreichend für 40 Tage.

 

1 x 120 Kapseln kosten Fr. 39.80

2 x 120 Kapseln kosten Fr. 69.90. Sie sparen über 10%.

 

Alpinamed Schwarzer Knoblauch

CHF 69.90

  • 0.24 kg
  • verfügbar
  • 1 - 3 Tage Lieferzeit1