Wechseljahrbeschwerden mit Spagyrik behandeln

Die Wechseljahre sind geprägt durch einen Rückgang der Hormonproduktion. Damit verbunden sind Beschwerden wie Hitzewallungen, Schweissausbrüche, trockene Schleimhäute, Schlafstörungen sowie psychische Beschwerden wie Reizbarkeit.

Es gibt einige Nahrungsergänzungen wie Soja, Granatapfel, Rotklee oder Yams und natürlich verschiedenste Heilmittel mit Traubensilberkerze, Salbei, Schüssler Salze oder homöopathische Mittel, die bei Wechseljahrbeschwerden eingesetzt werden können.

Die besten Rückmeldungen unserer Kundinnen erhalten wir aber für unsere spagyrischen Heilpflanzenmischungen. Aufgrund der unterschiedlichen Beschwerdebilder schlagen wir zwei verschiedene Mischungen vor:

Wenn Schwitzen das Hauptsymptom ist:

 

"Wechseljahrbeschwerden mit Schwitzen" 

 

Die Mischung enthält dan folgende Essenzen:

Cimicifuga   Traubensilberkerze
Humulus Hopfen
Punica Granatapfel
Salvia Salbei

Magnesium

phoshoricum

Magnesiumphosphat nach

Dr. Schüssler

Natrium chloratum

Natriumchlorid nach

Dr. Schüssler

Wenn Hitze und Röte im Gesicht am meisten stören:

 

"Wechseljahrbeschwerden mit Hitzewallungen"

 

Die Mischung enthält dan folgende Essenzen:

Cimicifuga   Traubensilberkerze
Punica Granatapfel
Rosa   Damaszemner Rose
Salvia      Salbei
Belladonna    Tollkirsche
Ferrum phoshoricum

(Eisenphosphat nach     

Dr. Schüssler)


Hier können Sie die Spagyrik Sprays bestellen:

Es gibt sie in zwei Grössen: 50ml für 50 Tag und 100 ml für gute 3 Monate.

 

Spagyrik "Wechseljahr-beschwerden mit Schwitzen"

Den Spagyrik-Spray gibt es in zwei Grössen: 50ml und 100ml.

CHF 53.80

  • verfügbar
  • 1 - 3 Tage Lieferzeit1

Spagyrik "Wechseljahr-beschwerden mit Hitze und Röte"

Den Spagyrik-Spray gibt es in zwei Grössen: 50ml und 100ml.

CHF 53.80

  • verfügbar
  • 1 - 3 Tage Lieferzeit1